Fahrrad-Leasing

Erklärfilm von Jobrad

Fahrrad - Leasing für Arbeitgeber

Mit dem Fahrradleasing erhalten Sie als Arbeitgeber ein innovatives Instrument zur Mitarbeitergewinnung und -bindung. Durch die zwischen Ihnen und dem Arbeitnehmer vereinbarte Gehaltsumwandlung sinken Ihre Arbeitgeberanteile zur Sozialversicherung und es ergibt sich für Sie sogar eine Ersparnis: Umsteigen lohnt sich!


✔ Hohe Mitarbeitermotivation ohne zusätzliche Kosten
✔ Förderung der Mitarbeitergesundheit
✔ Bindung der Mitarbeiter
✔ Aktiver Beitrag zu Umweltschutz und Verkehrsverbesserung
✔ Instrument zur gerechten Bezuschussung betrieblicher Mobilität aller Mitarbeiter
✔ Positives, nachhaltiges und innovatives Arbeitgeberimage
✔ Kostenersparnis im Firmenfuhrpark durch geringere Parkplatzkosten

Fahrrad - Leasing für Arbeitnehmer

Mit dem Dienstfahrrad - Konzept haben Sie die Möglichkeit, Ihr Wunschrad über Ihren Arbeitgeber zu beziehen und damit kostengünstig und clever mobil zu sein - auf dem Weg zur Arbeit und in der Freizeit. Sie zahlen Ihr Wunschrad ganz bequem über Ihre monatliche Gehalts-abrechnung als sog. Gehaltsumwandlung und sparen dabei gleichzeitig bares Geld - inklusive steuerlicher Vorteile. Monatliche Zahlung durch Gehaltsumwandlung.

✔ Zeitersparnis im Berufsverkehr 
✔ Hersteller- und Modellunabhängikeit
✔ Durch vorteilhafte Versteuerung nach der 1 %-Regel viel günstiger als Direktkauf 
✔ Aktiver Beitrag zu Umweltschutz und Verkehrsverbesserung
✔ Komfortable Versicherung günstig und einfach einzuschließen
✔ Private Nutzung ausdrücklich erlaubt

 


Firmenrad ( Leasingbespiel: 2199 €, Laufzeit 36 Monate, Restwert 219,90 € ) Barkauf Barlohn - umwandlung
Leasingrate als Barlohnumwandlung   -60,61 €
Fahrrad als Versicherungsprämie    0,00 €
Arbeitgeberanteil als Leasingrate    0,00 €
Bruttogehalt nach Umwandlung 3.500,00 €  3.439,39 €
Geldwerter Vorteil für Versteuerung hinzu    21,00 €
Berechnungsgrundlage für Steuern und Sozialversicherung 3.500,00 €  3.460,39 €
Summe Steuern und Sozialversicherungsbeiträge 1.354,34 €  1.333,57 €
Nettogehalt 2.145,66 €  2.105,82 €
Abzüglich versteuerter geldwerter Vorteil    21,00 €
Auszahlungsbetrag 2.145,66 €  2.105,82 €
Tatsächliche Nettobelastung Arbeitnehmer    39,84 €

 

 

 Vergleich Eigenkauf    
Anschaffungspreis, bez, Restrate nach Laufzeit 2.199,00 € 219,90 €
Gesamtkosten (inkl. Versicherung) nach 36 Monaten 2.645,25 € 1.654,14 €
Relativ Ersparnis gegenüber Direktkauf   37,47%

Unser Service für Sie

Präsentation in Ihrem Unternehmen
Showtag mit Testfahren unserer Räder und E-Bikes für Ihre Mitarbeiter
Informationsabend rund ums Leasing in unserem Radcenter

 

 

Wenn Sie jetzt schon mehr wissen möchten, rufen Sie uns gerne an!

Gesund zur Arbeit – mit dem richtigen Rad macht das sogar Spaß. Ihr Wunschrad können Sie über Ihren Arbeitgeber ganz bequem beziehen. Mit bagier Rad gilt das Dienstwagenprivileg auch für Sie – und das Rad können Sie privat nutzen. Sie finden Ihr Wunschrad hier bei uns im Onlineshop oder bei uns in unseren Filialen. Egal ob Mountainbike, E-Bike oder Rennrad - die Wahl liegt bei Ihnen. Lassen Sie sich von uns kompetent beraten. Ihren individuellen Sparvorteil errechnen Sie mit unserem-Vorteilsrechner unten.

 

Der Weg zu Ihrem Wunschrad ist ganz einfach:  

- Ihr Arbeitgeber schließt einen Rahmenvertrag mit unserem Leasingpartner ab.
- Sie suchen sich Ihr Wunschrad aus.  Die Abwicklung der monatlichen Leasingrate erfolgt über die monatliche Lohnabrechnung – ganz ohne Mehraufwand.
- Ihr Arbeitgeber überlässt Ihnen das Rad und legt vertraglich die berufliche und private Nutzung fest. Sie versteuern monatlich nur ein Prozent des Listenpreises über die Laufzeit von 36 Monaten.